Preisvergleich

  1. Ökostrom
  2. Strom
  3. Gas
Gratis-Energie.com

Warmluft Solarheizung selber bauen - DIY - Video Tutorials

Durch eine Solarheizung oder auch Warmluftkollektor genannt, kannst Du dein Haus oder deine Wohnung kostenlos warm und trocken halten. Je nach Modell und Grösse ergeben sich unterschiedliche Wärme Entwicklungen. Die Faustregel lautet das 1m2 pure Sonnenfläche 1000 Watt Heizleistung hat. Viele der Demonstrationen basieren auf Grad "Fahrenheit" und nicht auf Celsius. Es gibt unzählige Möglichkeiten sowas selber zu bauen, wie etwas durch einen Karton, Dosen oder einfachen Aluminium Profilen. Das Prinzip ist immer dasselbe. Mein persönlicher Favourit wenn es um saubere Solar Wärme Speicherung und langsame Abgabe geht ist immer noch die extrem ölhaltige Schieferplatte. Es gibt dazu zwar kein Workshop ist aber dennoch erwähnenswert. Es gibt glatt geschnittene und wilde Platten. Tonziegel / Tonscherben !! kommen gleich danach. Viel Vergnügen beim Heizkosten einsparen.

1. Die Holz Box

Rückwand von 5mm Stärke. 10 cm hoch. 2 x 1 Meter reicht für 50 m2 Wohnfläche. Einölen nicht vergessen oder Marineholzplatten kaufen. Die kosten zwar etwas mehr, dafür halten sie auch länger. Zum Workshop

2. Die Isolierung

Spare nicht an der Isolierung, da sich in der Box locker 100 Grad Celsius ergeben und so etwa das Silikon und die Farbe schmilzt. Also "hitzebeständiges" Silikon und Solar Farbe für den kompletten Innenraum. Solar Farbe ist nicht ganz schwarz sondern hat einen matten Graphit ähnlichen Farbton. Frage am besten dazu den Verkäufer bei deinem Baumarkt. Wenn der es nicht weiss nimm "mattes" tiefschwarz. Das geht immer. Als Box Hintergrund - und Seiten Isolierung empfehle ich anstelle von Schaum lieber eine Mineralwolle am besten aus Algen. Der Vorteil der Mineralwolle ist das sie sich bis 180 Grad erhitzt und das gesamte Farbspektrum absorbieren kann was Schaum und Aluminium nicht drauf haben und man so in der folge höhere Temperaturen erreicht bzw. Diese Mischung auch bei leicht bewölktem Wetter funktioniert. Ebenfalls diese Mineralwolle muss hitzebeständig sein. Manche nehmen auch einfacheinen Karton. Karton beginnt erst ab 200 Grad Celsius an zu brennen. Die Aussenhülle der Box kannst Du auch noch kostenloses Luftpolster Verpackungsmaterial drantackern gegen Wind. Dann muss aber gewährleistet sein, das es nicht anfangen kann zu schimmeln.

3. Der Absorber

Ein Absorber erhitzt die Luft in der Box. Es gibt verschiedene Ansätze für Absorber. Da wären einmal die Bierdosen, alle Arten von Aluminium Profilen, die Schieferplatte und mein persönlicher Spitzenreiter das Moskito Netz aus Glasfaser und / oder Aluminium. In Kombination mit der Mineralwolle ist das sehr gut. Schulnote 1. Du kannst natürlich auch alles miteinander mischen und deine eigenen Erfahrungen machen. Was auch immer Du wählst alles funktioniert. Die Schieferplatte zum Beispiel braucht etwas länger, um auf Temperatur zu kommen, dafür gibt sie die Hitze langsamer ab bis in die Nacht hinein. Ein Moskito Netz mit Mineralwolle ist quasi "Instant Hitze" also binnen von Sekunden spürbare Wärme Entwicklung. Die hunderte von Lagen der Mineralwolle sind gleichzeitig auch Speicher. Das heisst selbst wenn die sonne mal weggeht heizt es noch ein paar Minuten nach. Die Dosen sind so eine Mischung. Evtl. mal Schieferplatte mit Moskito Netz kombinieren, sodas man optimale Ausbeute hat. Natürlich ist Schiefer nicht gerade billig und erstickt die Mineralwolle. Du merkst schon viele Wege führen zu Gratis-Energie.com

4. Die Abdeckung

Die Abdeckung kann alles sein was lichtdurchlässig ist. Der Idealfall ist eine Doppelverglasung, die jedoch auf das Gewicht und den Preis schlagen. Die einfachste Lösung ist eine UV geschütze dicke "transparente" Folie, also nicht diese milchige, sondern transparent. Dafür muss die Heizung aber senkrecht stehen weil sonst diese billige Folienlösung durchhängt. Sehr gut für Hauswände !!! Ein gutes Mittelmass was Preis / Leistung angeht ist eine Plexiglasscheibe am besten Makrolonscheiben mit mindestens 1 mm Stärke. Gewölbt oder gerade ? Gewölbt hat den Vorteil das es nicht das Plexiglas in den Innenraum verbiegt und glaub mir das wird es da es extrem heiss im Innenraum der Box wird. Muss man aber nicht unbedingt haben. Gerade drauf mit einer einfachen Glasplatte / Makrolonplatte ist ebenfalls sehr gut, da die Hitze ja eh direkt "rausgesogen" wird. Bei Bauweisen die über 2m2 Grösse haben und oder mit zusätzlichen Spiegeln solltest du den Venitltor an den Eingang der Box bauen, weil es sonst zu heiss wird und der Ventilator seinen Geist aufgibt was wiederum gefährlich sein kann wenn er den "Ausgang" verschliesst ab einer gewissen Grösse.

5. Die Rohre

Da man zwei Rohre verlegen muss, sollten diese so kurz wie möglich sein, da jeder Meter Verlust bedeutet was die Temperatur und Schubkraft des Ventilators angeht. Natürlich ist es auch billiger kurze Rohre und das dazugehörige Dämm Material dafür zu kaufen. Das Eingangsrohr ist unten wo die kalte Luft in die Box strömt. Wer gerne frische Luft hat oder kein Loch in seine Wand bauen kann sollte einfach identische "gerippte" 5 Liter Wasser Plastikflaschen sammeln und diese in sich zusammenstecken. In diese X Meter lange Plastikhülle nun noch ein schwarzes Alurohr reinlegen / durchschieben und voila schon hat man einen gratis Vorheizer. Das Ausgangsrohr ist oben wo die erhitze Luft rausgesogen wird. Die Rohre sollten aus Alumuminium Rohren sein, die man wie ein Akkordeon auseinander - und wieder zusammen drücken kann. Der Preis pro Meter ist ca. 2-3 Euro, je nachdem wie dick das Rohr ist. Alle rohre mit Luftpolster Folie umrunden als kostenlose Isolierung. Frag einfach bei Elektro Markt nach Luftpolsterfolie. Die sind froh wenn sie jemand abholt.

6. Der Ventilator

Es gibt erstmal die Versionen 12 V und 220 V "Rohrventilatoren". 12 V für Solarstrom und 220 V für Hausstrom mit Stecker. Diese werden nochmal unterteilt in Ventilatoren die nur blasen und Ventilatoren die blasen und gleichzeitig ziehen. Der Vorteil liegt klar auf der Hand wenn man nur einen Ventilator hat der beides macht. Die kosten zwar etwas mehr sind dafür aber weniger Arbeitsschritte. Natürlich braucht man überhaupt keinen Ventilator wenn die Box direkt am Haus ist. Dann kommt zwar etwas weniger Schub dafür umso heisser. Bis zu 100 Grad drückt es raus von selber wenn die Sonne scheint. Mit Ventilator natürlich mehr Schub aber etwas weniger Hitze. Ab 2000 Watt muss der Ventilator am Eingang angebaut werden wegen Überhitzunhsgefahr.

7. Der Thermofühler

Natürlich macht es Sinn den Ventilator an einen Thermofühler zu hängen, sodas der Ventilator nur dann von selber läuft wenn esin der Box wärmer ist als im Haus. Hier wird es etwas technischer aber frage dazu einfach deinen Elektriker vor Ort wenn Du Hilfe benötigst oder befrage ein Forum.

8. Sonnen Nachführung

Es gibt sogenannte Solar Tracker in zwei Formen. Einmal die professionelle Version mit vertikalen und horizontalen tracking und dann die einfache Form die auf Zeit läuft und nur vertikal mitläuft. Meiner Meinung nach lohnt sich eine einfache Achse aber keine doppelte. In meinen wilden Gedanken spielen sich Bilder mit einem Wassertank ab, in dem das Wasser raustropft, leichter wird und man so einen gratis Tracker bekommt. Diesen zweiten nun gefüllten Wasserauffang Tank am morgen einfach über eine Seilwinde wieder nach oben ziehen. Und von vorne. Sollte gehen weil ich es denken kann. und alles was denkbar ist ist auch machbar. Denk da immer dran :-) Wer komplett auf Sonnennachführung verzichten will sollte nun noch den Tuning Teil lesen.

9. Tuning

Deine passive Solarheizung nun noch auf kostengünstigem Weg zu tunen ist das Einfachste und BILLIGSTE von allem. Nehmen wir mal an deine Box ist 2 x 1 Meter gross. Dann kannst Du ähnlich wie bei einem Solarofen Sonnen reflektierendes Material verwenden. Und das sowohl an den beiden Seiten, als auch am Boden. Es ergibt sich dann eine zusätzliche Fläche bei unserem Beispiel von (2 x 1) x 3. Natürlich kann man die Seitenflügel auch dann von Hand anpassen, sodas den ganzen Tag Sonne auf die Box reflektiert. Die silberne Seite von der 1. Hilfe Box im Auto ist hervorragend geeignet. Kauf dir die selbe Grösse der Rückwand bestreiche sie Leim, klebe die Folie darauf und lege sie vor die Box und du wirst alleine mit einem Tuning Element 10 Grad mehr raus bekommen. Wem das zuviel Arbeit ist kann auch eine grosse weisse Styropor Platte nehmen. Weiss reflektiert auch gut. Safety First - Immer mit Sonnenbrille arbeiten mit reflektierenden Materialien. Vorsicht wenn Kinder und Tiere im Haus sind. Erblindungsgefahr bei extrem Tuning mit Silberfolie - Ebenfalls kann es zu Ärger mit dem Flugverkehr kommen - Also vorsicht bei nahe gelgenen Flüghäfen !!! 10. Neu: Genereller Aufbau und Effizienz Tipp ohne Tracking Für alle die etwas mehr wollen als 2x1 Meter und sich überlegen was wohl am Effizientesten ist. Bau die wenn möglich 6 x 1 Meter, sodas die Höhe 1 Meter ist und die Länge 6 Meter. Vor diese lange Box nun zus. einfach 6 x 1 Meter Spiegelfläche. Alles was länger und grösser ist beeinträchtigt die Schubkraft bzw. den sogenannten Air flow. Und das ist mit das wichtigste das es richtig abgehen kann. Wenn nun die Sonne voll drauf hält hast ungefähr 10.000 Watt Heizleistung für Lau und für immer. Und alle die schwarze Huf Häuser haben sollten mal anfangen zu überlegen, wieviel Energie sie bisher verschwendet haben alleine durch ihre nicht genutzten schwarzen Dachziegel. Das billigste ist immer noch die ungenutze Hauswand auszunutzen, also zum Beispiel dicke Tonziegel dranschrauben und schwarz streichen, fertig. Das ist dann auch absolut diebstahlsicher :-)

Solarheizung Videos

Winter Warmluftkollektor

Es kommt natürlich immer die Frage auf, ob man einen selber gebauten Warmluftkollektor auch im Winter nutzen kann ? Die Anwort darauf lautet eindeutig JA. Man erhält im Durchschnitt, wenn...

1

Stream

Leistungstest Warmluftkollektor

Dieses Setup beinhaltet zwei Warmluft Kollektoren. Die Röhrenventilatoren werden durch ein Solar Panel betrieben. Es wird eine exakte Leistungskurve gemessen. Wie man leicht sehen kann ist eine...

2

Stream

Bierdosen Solarheizung Deutsch

Ein weiteres Tutorial auf Deutsch zum Thema passive Bierdosen Solarheizung wird von diesen Mann gezeigt. Tutorial - Von Anfang bis Ende einschliesslich Temperaturmessung. Wie man sieht ist das schon...

3

Stream

Bierdosen Solarheizung

Ein weiteres interessantes Lern Tutorial zum Thema passive Bierdosen Solarheizung wird von diesen engagierten Leuten gezeigt.

4

Stream

Vakuumröhren Warmluftkollektor

Tipp - Ein Warmluftkollektor ist eine feine Sache, da man kein Wasser benötigt und so viele Installationen einfach weg fallen. Man kann das natürlich auch selber bauen aber bedenke das man...

5

Stream

Workshop - So baut man die Box - Solarheizung

In diesem Do it Yourself Lernvideo wird sehr schön gezeigt wobei man aufpassen muss, wenn man die Warmluft Kollektor Box zusammen baut. Hitzebeständiges Silikon und eine dünne...

6

Stream

Workshop 2 - So baut man die Box - Solarheizung

Natürlich sind die Aluminium Dosen als Absorber nur eine Möglichkeit. In Deutschland mit dem Dosenpfand rechnet sich das fast nicht. Aluminium hat den Vorteil, das es die Hitze schnell...

7

Stream

Warmluftkollektor schmilzt

Hier sieht man was passiert, wenn man am falschen Ende spart. Die Plastikabdeckung ist wegen der Innenhitze glatt geschmolzen. Das liegt entweder daran, das er nicht genug Luftzirkulation hatte oder...

8

Stream

Warmluftkollektor Fehler

Dieser Warmluft Kollektorenaufbau sollte vermieden werden, da die Luft nicht richtig zirkulieren kann und man so ein Mehraufwand an Energie bei dem Ventilator benötigt. Keep it simple and stupid...

9

Stream

+

Meine besuchten Seiten

Preisvergleich

  1. Ökostrom
  2. Strom
  3. Gas